Sabrina Ascacibar

Sabrina Ascacibar, Photo by Chris Boyer

Sabrina Ascacibar ist Schauspielerin und Sängerin, geboren in Dakar (Senegal) und aufgewachsen in Buenos Aires. Sie studierte in New York Schauspiel und Tanz und in München Politik- und Theaterwissenschaften. Heute lebt sie mit ihrem Sohn in Hamburg.

Engagements u.a. in München (Residenztheater, Volkstheater), Berlin (Berliner Ensemble, Theater am Kürfürstendamm), Hamburg (Kammerspiele, St. Pauli Theater), Bremer Theater, Schauspiel Hannover und Teatro del Globo Buenos Aires, wo sie die erste historische Tango Revue „Tango x 2“ mit Miguel Zotto und Milena Plebs in Buenos Aires uraufführte.

Sie verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Komponisten Stanley Walden.

„Ahoi!“ ist ihre dritte Eigenproduktion und hatte Premiere am St. Pauli Theater Hamburg, wo sie auch als Spelunken-Jenny in der „Dreigroschenoper“ (Regie: Ulli Waller) und in den Produktionen „Mütter“ und „Lust“ von Franz Wittenbrink zu sehen und zu hören war.

Die CD zu „AHOI!“ ist im Februar 2009 bei Bear Family Records erschienen.

"Wo bist du?" ist im August 2011 bei Bear Family Records erschienen.

Die neue CD "Bild & Eve" erscheint am 23. September 2013 auch bei Bear Family Records.